Aufbau und Inhalt:Unsere Kursangebote orientieren sich am Programm „Ich nehme ab“ der DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung). Sandra Gärtner unterstützt Sie beim Gewichtabnehmen und langfristigen Stabilisieren des reduzierten Gewichts ohne kompliziertes Kalorien-oder Punktezählen, aber mit viel Genuss. Zum Kurs gehören zwei Einzelberatungen mit Zeit für individuelle Empfehlungen und Probleme. Einen Schwerpunkt legt sie auf die praktische, alltagstaugliche Umsetzung. Theoretisches Fachwissen möchte sie nur so viel vermitteln wie nötig. Wichtig ist ihr der Erfahrungsaustausch und die Unterstützung innerhalb der Gruppe mit max. 10 Teilnehmern.Nachbetreuung:Nach Abschluss des Kurses bieten wir Ihnen diverse Anschlussprogramme wie den vierwöchentlichen Termin „Thema des Monats“, den 10-Monats-Kurs „Ich nehme ab“ oder individuelle Einzelberatungen an.

10-Wochen-Kurs

Der klassische Einstiegskurs in die Gewichtsabnahme mit 10 wöchentlichen Treffen. Sie erhalten in kompakter Form das notwendige Rüstzeug auf dem Weg zu weniger Gewicht, inklusive individuell abgestimmter Empfehlungen.
 

10-Monats-Kurs

Der Kurs umfasst 10 Termine, die monatlich stattfinden. Inhaltlich orientiert sich dieser Kurs am 10-Wochen-Kurs „Richtig gewichtig“, die Themen können aber aktiver von den Teilnehmern mitbestimmt werden.
 

„Thema des Monats“

Jeden Monat gibt es ein anderes Schwerpunktthema rund um Essen, Ernährung und Kochen. Neu aufgenommen wurden Angebote zum Thema "Lecker ohne Beschwerden" für Klienten mit Verdauungsproblemen. Sandra Gärtner möchte Ihnen zeigen, wie zu verschiedenen Themen einfach leicht verdauliche, leckere Gerichte zubereitet werden können. Zweimal pro Jahr gibt es das Angebot "Mit dem Profi durch den Supermarkt".
 

Kochkurs „Schnell, einfach, gesund und lecker“

Sind Sie „Kochanfänger“ und möchten Ihr Koch-Knowhow erweitern? Kochen Sie gern, aber möchten mal was Neues ausprobieren? Fehlen Ihnen im Alltag manchmal die Ideen für schnelles und trotzdem gesundes Kochen? Dann kochen Sie doch mal mit uns! Die Kochkurse finden in der Lehrküche der Charité im Wedding statt.
 

Bioimpedanzanalyse (BIA)

Die BIA ist eine wissenschaftlich anerkannte Methode zur Ermittlung des Ernährungs-und Bewegungszustands. Mittels Elektroden an Hand und Fuß werden durch eine Widerstandsmessung u.a. Muskelmasse, Fettmasse und Körperwasser ermittelt. Sie ist sinnvoll bei:

  • Gewichtsabnahme durch Ernährungsumstellung: es kann kontrolliert werden, ob die Fettmasse sinkt und die Muskelmasse weitestgehend erhalten bleibt

  • Gewichtsabnahme durch Ernährungsumstellung plus mehr Bewegung:neben einem Sinken der Fettmasse steigt parallel die Muskelmasse, nur die BIA kann das zeige

  • Grundumsatz:exakte Ermittlung des Energiebedarfs mittels Bestimmung der Muskelmasse

  • Ernährungsumstellung/Ernährungstherapie bei einer Erkrankung: hier kann die Verbesserung des Ernährungszustands sehr gut beurteilt werden