Alt-Buckow 9-11, 12349 Berlin

Telefon: 604 24 64/76   |   AB: 605 62 00   |   Fax: 604 24 73   |   E-Mail: info@praxis-alt-buckow.de

Gemeinschaftspraxis
David Fritz Dietrich Lossau
Ihre Partner für Gesundheit
Ausbildungspraxis der Charité
 

Organisatorisches

Seit dem 01.10.2001 sind wir Lehrarztpraxis der Charité. In den letzten Jahren haben wir viele Studenten des Reformstudiengangs jeweils für einen Tag in der Woche über ein ganzes Semester oder auch über zwei Semester in der Praxis begleitet. Sie haben in dieser Zeit ganz praktische Sachen, wie z.B.  Blut abnehmen oder EKGs schreiben kennengelernt und haben uns aber auch in den Sprechzimmern begleitet.

 

An diesem Netz sind eine Reihe von Hausarztpraxen, mehrere Facharztpraxen, Sozialstationen und das St.-Joseph-Krankenhaus in Tempelhof beteiligt.

Ziel des Netzes ist es, die Versorgung der AOK-Patienten zu verbessern, u. a. durch im Notfall notwendig werdende rasche Terminvergabe beim Facharzt. Außerdem findet zwischen den Hausarzt- und Facharztpraxen ein regelmäßiger fachlicher Austausch statt.

Sollten Sie AOK-Patient und noch nicht Mitglied im HNT sein, sprechen Sie uns bitte an. Sie werden davon profitieren.

Wir möchten hiermit Ihnen und uns das Miteinander in unserer Praxis ein wenig angenehmer und leichter gestalten. Bitte nutzen Sie die nachfolgende Telefonnummer mit Anrufbeantworter bzw. unsere E-Mail-Adresse für Ihre Wünsche und Bestellungen:

Dauermedikamente
Routineüberweisungen
Terminwünsche/Terminabsagen Tel.: 605 6200 oder
E-Mail: info@praxis-alt-buckow.de

(bitte immer Name, Vorname und Geburtsdatum angeben!)

Anrufbeantworter und E-Mails werden drei Mal täglich bearbeitet, so dass die gewünschten Rezepte und Überweisungen am nächsten Werktag für Sie bereit liegen. Am Tag der Abholung bringen Sie bitte Ihre Versichertenkarte mit.

Für Patienten, die in jedem Quartal mehrere Überweisungen benötigen, halten wir einen Bestellbogen bereit, den Sie uns am Ende des jeweiligen Quartals für das nächste Quartal angeben bzw. uns per Post zuschicken können.

Für kurze Fragen zu Medikamenten oder Befunden nutzen Sie bitte unsere Telefonsprechstunden (Telefonnummer 604 2464 oder 604 2476): Montag, Dienstag, Donnerstag 19.00 bis 19.30 Uhr und Mittwoch/Freitag von 13.00 bis 13.30 Uhr

Bitte meiden Sie, wenn möglich, die erste Woche im Quartal, sofern Sie nur Überweisungen oder Rezepte abholen möchten, um lange Warteschlangen zu verhindern.

Ihr Praxisteam

Vormittags bestellt - z.B. per Fax oder E-Mail - können diese am Nachmittag abgeholt werden.

Bestellformular für neue Überweisungen im Folgequartal. Die vorbereiteten Überweisungen liegen dann schon ausgedruckt für Sie abholbereit in der Anmeldung. Wenn Sie nicht unbedingt gleich zu Beginn des neuen Quartals eine Überweisung brauchen: meiden Sie bitte die ersten Tage des neuen Quartals, besonders die Vormittage. Das Bestellformular finden Sie als PDF-Datei hier.

Unter der Telefonnummer 030 - 605 62 00 können Sie über einen Anrufbeantworter Rezepte von Dauermedikamenten und Überweisungen bestellen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir vorher aber Ihre Versicherungskarte einlesen müssen. Diese Telefonnummer können Sie auch nutzen, um ggf. Termine abzusagen.

Seiten